2010 – 75 Jahre TRIX EXPRESS


Im Jahr 2010 wurde TRIX EXPRESS 75 Jahre alt.


Am 3. März 1935 wurde die neue TRIX EXPRESS-Modelleisenbahn auf der Leipziger Frühjahrsmesse vorgestellt und erfolgreich am Markt platziert. TRIX EXPRESS war nach den Anfängen mit der Bing-Tischbahn von 1922 das erste vollwertige Modelleisenbahnsystem in der Spurweite 00 (später H0). Der damalige Hauptwettbewerber Märklin konnte sein Spur 00-System erst zur Leipziger Herbstmesse 1935 vorstellen.


2009_05050013


Mit TRIX EXPRESS wurden 1935 wegweisende Neuerungen eingeführt:

  • der Zweizugbetrieb auf einem Gleis wurde durch die Einführung des isolierenden Bakelits für den Gleiskörper und das Dreischienengleis möglich
  • mit der Konstruktion eines platzsparenden Umschalters in der Lokomotive war nun die ferngesteuerte Fahrtrichtungsumschaltung in dieser Spurweite möglich.
  • mit der Verwendung des Zinkdruckgussverfahrens konnten die Lokomotivgehäuse plastisch gestaltet werden, außerdem bekamen sie damit ein höheres Gewicht
  • die Bahnen wurden nicht mehr nur in einer großen Packung mit Zug und Gleisoval verkauft, nun konnte man die einzelnen Elementen aus einem Katalog auswählen und nach eigenen Vorstellungen kaufen

Mit TRIX EXPRESS begann der Einzug der Modelleisenbahnen in die Wohnzimmer breiter Bevölkerungsschichten.

Dieses Jubiläum ist Anlass für uns, eine große Ausstellung mit historischen Bahnen an einem passenden Ort in Berlin durchzuführen. TRIX EXPRESS wird dabei im Mittelpunkt stehen, die Veranstaltung soll aber auch für alte Bahnen anderer Hersteller und anderer Spurweiten offen sein. Ziel ist erneut ein großes Modellbahnfest wie beim Märklin Mega Meeting.

Wir wollen die historische Entwicklung der Modellbahnen am Beispiel TRIX EXPRESS aufzeigen und auch über den Tellerand schauen – wir wollen die TRIX EXPRESS-Geschichte plastisch erzählen. Die Jubiläumsausstellung wird beinhalten:

  • Fahrbetrieb auf historischen Modellbahnanlagen (neben TRIX EXPRESS und TRIX TWIN auch große Spuren, Bing 00, Märklin 00, frühe DDR-Bahnen “alles außer Piko”)
  • Ausstellung interessanter Exponate
  • Schautafeln zu besonderen Themen
  • Rahmenprogramm mit Vorträgen, Exkursionen und Abendessen

Der Veranstaltungstermin in der Modellbahnhauptstadt Berlin ist das:

Wochenende Freitag 19.03.2010 bis Sonntag 21.03.2010

Am Vorabend, dem Donnerstag 18.03.2010 ab 18:00 Uhr wollen wir einen gemütlichen Abend mit den Ausstellern, Helfern und Gästen verbringen. Eine Überraschung wird vorbereitet.

Die Veranstaltung wird im Deutschen Technikmuseum in Berlin stattfinden: im ehemaligen Ringlokschuppen des Bw Anhalter Bahnhof. Wir danken dem DTM für die Unterstützung und die Bereitstellung dieses einzigartigen Ortes. Warum der Anhalter Bahnhof der passende Ort für dieses Jubiläum ist, kann im Beitrag 1937 – Anhalter Bahnhof und TRIX EXPRESS nachgelesen werden.

Wir sind derzeit in der Detaillplanung und stimmen uns hierzu mit anderen aktiven TRIX EXPRESS-Freunden ab. Derzeit laufen die Gespräche mit Ausstellern und Anlagenbetreibern, es zeichnen sich eine tolle Auswahl und eine internationale Beteiligung ab. So freuen wir uns besonders auf TRIX-Freunde aus England, aus Holland und aus der Schweiz. Alle TRIX-Freunde sind aufgerufen, Vorschläge für Ausstellungsanlagen und Ausstellungsstücke zu machen oder andere passende Ideen mitzuteilen.


Alle TRIX EXPRESS-Freunde und alle anderen Interessierten sind herzlich zu dieser Sonderausstellung im März 2010 eingeladen. Berlin ist immer eine Reise wert, zu so einem Anlass erst recht. Die umfangreichen und vielfältigen Einzelheiten der Ausstellung sind im
Programm für die Sonderausstellung 75 Jahre TRIX EXPRESS in Berlin
beschrieben. Dieses Programm wird noch weiter ergänzt und regelmäßig aktualisiert. Bitte hier regelmäßig reinschauen.

Wir bitten auch alle TRIX EXPRESS-Freunde, die hier verfügbaren Handzettel und A4-Kleinplakate (siehe unten) auszudrucken und durch Verteilung in der Nachbarschaft, in Modellbahnläden und an anderen sinnvollen Stellen für diese Jubiläumsveranstaltung zu werben. Vielen Dank.


Unsere Freunde vom TRIX EXPRESS-Euregio-Stammtisch Aachen haben sich etwas Besonderes ausgedacht: Sie lassen zu günstigen Preisen kleine Stoffplanen mit Aufdrucken anfertigen, die auf das TRIX EXPRESS-Jubiläum hinweisen. So kann schnell aus einem normalen TRIX EXPRESS-Blechwagen 20/71 Halle (oder aus einem anderen Modell) ein ganz besonderer Wagen werden. Informationen gibt es hier: Trix Express Jubiläumswagen 2010



In den kommenden Wochen werden an dieser Stelle weitere Unterseiten zu den einzelnen Jahren (1914, 1935, 1937 usw.) und zu wichtigen anderen Themen der TRIX-EXPRESS-Geschichte entstehen. Damit soll das Wissen der TRIX EXPRESS-Experten allen anderen TRIX EXPRESS-Freunden zugänglich gemacht werden.



m4s0n501