GHO-Modellbahntag 08.12.2007

Bericht und Bilder von Dieter Weißbach


2007_12080183

Die Gustav-Heinemann-Oberschule in Berlin Marienfelde hatte sich freundlicherweise bereit erklärt, dass anlässlich ihres Modellbahntages am 08.12.2007 auch zwei TRIX EXPRESS-Anlagen vorgestellt werden konnten.


Im Zentrum des Raums stand die große Modellbahnanlage der Schüler-Arbeitsgemeinschaft, die einen Abschnitt der Berliner Stadtbahn rund um den Bahnhof Zoo nachbildet.


Besondere Aufmerksamkeit errang aber auch unsere historische TRIX EXPRESS-Wechselstromanlage, die zum ersten Mal im November 2007 öffentlich vorgestellt wurde. Sie ist ein Gemeinschaftswerk von engagierten TRIX EXPRESS-Freunden. Dieter Weißbach hat die transportable Gleisanlage erstellt. Zusätzlich bringen Dr. Gerd Alschner, Thomas Benecke und Guido Boragk Ihre Lokomotiven und Wagen mit. Guido Boragk hat die Repliken der alten Trixstadt-Gebäude-Serie in Holzbauweise gebaut.


Sorgfalt muss auf die betriebssichere Vorbereitung der alten Wechselstromlokomotiven gerichtet werden. Dies kann durch intakte und saubere Schleifer und Schienen sichergestellt werden.


Wilhelm Schwarz war wieder mit seinen langen Zügen und seinen Umbauten von Fremdfabrikaten auf das TRIX EXPRESS-System vertreten.


2007_12080001

Guido Boragk im Gespräch mit Dr. Gerd Alschner. Die Gemeinschaftsvorführung hat allen beteiligten TRIX EXPRESS-Freunden so viel Spaß bereitet, dass weitere öffentliche Auftritte beabsichtigt sind.



zurück zur Auswahl: Bildberichte 2007