Mist1-Treffen 26.02.2010

Bericht und Bilder Dieter Weißbach


Der monatliche Mist1-Stammtisch fand wieder im Alt-Berliner Wirtshaus Max und Moritz in der Kreuzberger Oranienstraße statt. Dort steht die Stammtischanlage jederzeit bereit. Diesmal fand das Treffen nicht im ersten Stock statt, sondern im Erdgeschoss. Zur Freude der übrigen Gäste und einiger Kinder stand die Anlage im großen Saal.


Obwohl ein Teil der Stammtischler (Thomas, Sven und Frank) bereits beim Tischbahntreffen in Gaggenau weilte, war der Stammtisch dennoch gut besucht. Leider war keine vernünftige Kamera dabei, nur ein Handy mit Kamerafunktion. Deshalb sollen nur drei Bilder kurz von diesem Treffen berichten.


Das Thema war diesmal: Internationale Dampfloks. So fuhren unter anderem eine französische S3/6 und eine maroonfarbene P8 auf der Anlage. Auf dem Tisch wurden Haubenwagen zum Coiltransport vorgestellt, deren Hauben sich ferngesteuert und mit Soundeffekt öffnen und schließen lassen.


Da es nur noch knapp drei Wochen (Aufbau am Donnerstag 18.03.2010) bis zur großen Jubiläumsausstellung 75 Jahre TRIX EXPRESS im Deutschen Technikmuseum sind und der Mist1 dort auch maßgeblich mit Anlage und Helfern mitwirken wird, wurde die Gelegenheit zur Vorbereitung genutzt.



zurück zur Auswahl: Bildberichte 2010


zv7qrnb