Historische Modellbahnen in der Gustav-Heinemann-Oberschule im Oktober 2022

Seite angelegt: 16.09.2022

Nachtrag 21.09.2022: Anlagenliste ergänzt, Link zum historischen Modellbahnforum ergänzt


Der AEG-Drehstrom-Schnellbahnwagen nach der Rekordfahrt in Zossen 1903


Nach zwei Jahren Unterbrechung soll in der GHO – Gustav-Heinemann-Oberschule im Oktober 2022 wieder eine Historische Modellbahn-Ausstellung stattfinden. Natürlich ist die Durchführung der Veranstaltung von den dann geltenden Regeln und Vorgaben abhängig.


Historische Modelleisenbahnausstellung Berlin 2022

Samstag 29.10.2022 von 10:00 bis 18:00 Uhr und
Sonntag 30.10.2022 von 10:00 bis 17:00 Uhr
in der Gustav-Heinemann-Oberschule
Waldsassener Straße 62 in 12279 Berlin-Marienfelde
(Aufbau- und Ausstellertage am Donnerstag 27.10. und Freitag 28.10.2022)


Die Modulanlage der Schul-AG mit dem Bahnhof Zoo 2017


Diesmal wird die Modellbahn-AG der GHO im Theatersaal ihre vollständige Modulanlage „Berliner Stadtbahn“ mit rd. 80 m Modullänge aufbauen.

Die Historischen Modellbahnen aus Blech und Gussmetall werden in den Klassenräumen im Erdgeschoss in den Räumen A4 bis A11 zu sehen sein.

Weitere Anlagen unterschiedlichem Umfangs, Baugröße und Thematik wird es im Foyer im Erdgeschoss und in den Räumen im ersten Obergeschoss geben.



Ausgewählte Themen


Der Siemens-Drehstrom-Schnellbahnwagen vor dem Montageschuppen am Gleisdreieck 1901


Wie auch in den Jahren zuvor knüpft die Veranstaltung an historische Ereignisse an.

  • Mit der Modulanlage der Schul-AG wird an das 140-jährige Jubiläum der Eröffnung der Berliner Stadtbahn-Strecke im Februar 1882 erinnert. Dies war eine der ersten Bahnen, die auf einer Viaduktstrecke mitten durch ein Zentrum einer größeren Stadt hindurchgeführt wurde. Gleichzeitig feiert die Modellbahn-AG der Schule ihr 40-jähriges Bestehen.
  • Noch kein ganz rundes Jubiläum haben zwei Beiträge, die die Rekord-Fahrten der Studiengesellschaft für elektrische Schnellbahnen mit Drehstrom-Triebwagen zwischen Marienfelde und Zossen vor fast 120 Jahren im Oktober 1903 zum Thema haben.
  • Eine Modellbahnanlage im historischen Stil in der Spur 1 wird funktionsfähige Drehstrom-Fahrzeuge zeigen, die aus einer dreipoligen Fahrleitung mit Drehstrom versorgt werden.
  • Eine weitere Modellbahnanlage im Blechbahn-Stil in der Spur 0 wird in diesem Jahr zunächst die historischen Gebäude im Bahnhof Marienfelde der Berlin-Dresdener Bahn und der Königlichen Militär-Eisenbahn zeigen, die nach Recherchen in den Bauarchiven im Modell rekonstruiert wurden.

    • Das Video zeigt die Testfahrten der funktionsfähigen Spur 1 Drehstrom-Bahn im Oktober 2021 (Unerwünschte Werbung bitte nach wenigen Sekunden wegklicken).



      Die historischen Anlagen in den Klassenräumen im EG


      Raum A04:

      – Karl, Heinz und Georg: Spur 0 Tinplate Güterverkehr am Hafen


      Raum A05:

      – Dieter und Uwe: Spur 0 Tinplate Bahnhof Marienfelde 1903


      Raum A06

      – Axel: Hornby Dublo Vorkriegs- und frühe Nachkriegs-Modelle

      – Thomas: Trix Express USA 1936 und Lionel 00 1938


      Raum A07

      – Claudia: Joustra

      – Steffen: Spur S


      Raum A08

      – Ypsilon: Spur 1 Drehstrombahn


      Raum A09

      – Stefan E: Märklin 1936

      – Patrick: Bing Tischbahn, Kibri Zeppelin, Fliegerspiele


      Raum A10

      – Jens: Märklin Werksanlagen, Märklin Eierbahn


      Raum A11

      – Heiko und andere: Pico Express 00



      Weitere Informationen zur Veranstaltung


      Weitere Informationen zur Veranstaltung werden in den nächsten Wochen hier erscheinen.


      Außerdem können die Vorbereitungen der Aussteller der historischen Bahnen im Forum Historische Modellbahnen verfolgt werden.