Frühlingsfest im Bw Schöneweide 24.04.2010

Bericht und Bilder Dieter Weißbach



Am Samstag 24. und Sonntag 25.04.2010 fand wieder das traditionelle Frühlingsfest der Dampflokfreunde Berlin im Bw Schöneweide statt. Bei wunderschönem Frühlingswetter gab es wieder viel von der großen und von der kleinen Bahn für Eisenbahnfreunde und für Familien mit Kindern zu sehen.



Auch diesmal wurden auf einigen Lokomotiven im Freigelände Führerstandsmitfahrten angeboten, die vor allem bei den Kindern sehr beliebt waren. Hier ist zunächst die 52 8177 zu nennen, die im Berliner Raum regelmäßig vor Sonderzügen unterwegs ist.



Führerstandsmitfahrten waren aber auch auf der Dampfspeicherlok und auf der Kleinlok Kö I möglich.


Die erwarteten Gastlokomotiven konnten das Bw-Gelände aufgrund von Bauarbeiten auf den Zufahrtstrecken leider nicht erreichen. Zum Ausgleich wurden die preußische Stadtbahnlok 74 1230 und die Diesellok 119 158 auf die Drehscheibe gezogen. Dort konnten sie von allen Seiten fotografiert werden.


Die Stadtbahnlok 74 1230 war noch bis Mitte der 1990er Jahre einsatzfähig. Es wäre ein schönes Ziel, wenn diese für Berlin so typische Lokomotive eine Hauptuntersuchung bekommen und wieder vor Sonderzügen eingesetzt werden könnte.



Die Diesellokomotiven der BR 119 wurden ab 1976 nach Vorgaben der Deutschen Reichsbahn in Rumänien gebaut und erhielten aufgrund der runden Seitenfenster bald den Spitznamen U-Boot. Durch das sechsachsige Fahrwerk weisen sie trotz hoher Maschinenleistung den recht geringen Achsdruck von nur 16 t auf. In den ersten Jahren fielen diese Lokomotiven durch sehr hohe Ausfallquoten auf, die erst nach umfangreichen Umbauten reduziert werden konnten.


Auch im Ringlokschuppen wurde wieder viel geboten. Zwei Anlagen in der Baugröße 0 zeigten, wie detailliert Modellbahnen heute gestaltet werden können. Daneben gab es zahlreiche Stände mit Modellbahnen und Eisenbahnliteratur.


Die nächste Veranstaltung im Bw Schöneweide ist bereits geplant. Informationen über das Eisenbahnfest im Herbst (Sa 11. und So 12. September 2010) wird es wieder auf der Programmseite der Dampflokfreunde Berlin geben.


zurück zur Auswahl: Bildberichte 2010




p5rn7vb